Genug ist genug.../It's enough


Pablo sorgt schon dafür, dass wir nicht der Spielsucht verfallen.
Sich auf die Spiele setzen ist nur der Anfang und gipfelt
meist in einer Schmuseattacke, bei der im Moment förmlich
die Funken fliegen( ich sag nur elektrostatische Aufladung)

Pablo is the keeper of the minutes. If he thinks whe played enough
he first confiscates the games and than starts his cuddle attack.
Nose against nose the sparks are flying - Jesus and this hurts!

Kommentare:

Filiaumbrae hat gesagt…

Ein sehr braver Kater, der Herr Pablo :) Das kommt mir von meinen beiden Fellknäueln sooo bekannt vor. Aber frisch bespielte Spielekonsolen sind auch gute Heizkissen ;)

LG Filia

Legolas hat gesagt…

Unsere Kätzin setzt ihren Popo immer vor den Lüfter des Laptops meines Mannes - und versteht gar nicht warum der dann böse wird und sie wieder wegschiebt*lol*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...