Netzkette



Schon lange wollte ich dieses Traumteil fädeln,
wusste aber nicht, wo ich die Anleitung finde.
Durch Zufall fand ich sie dann in dem Buch
Netted beadwork von Diane Fitzgerald.
Und mal wieder stelle ich fest, dass auch diese Anleitung
kein Hexenwerk ist. Aber das auffädeln der Perlen
zwischen den Netzteilen war zum Schluss wirklich
nervenaufreibend. Diese blöde Zählerei.
Aber die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Die Kette
schmiegt so angenehm um meinen Hals.
Und wenn ich nicht vor der Zählerei zurückschrecken würde,
gäbe es schon eine Zweite.

A long time ago I wanted to bead this necklace.
But I didn't know, were to find the instruction.
By a fluke I found it in the book Netted beadwork by
Diane Fitzgerald.
And yet again I learned that this instruction is no socery.
But to count the beads between the tubes was horrible.
As a reward the necklace is such a pleasant feeling around my
neck.
So if there wouldn't be this silly counting
it already would give a second one.

Kommentare:

Bastelbedarf Lochner hat gesagt…

Die Kette ist wunderschön geworden. Da hat sich jede Perle und alles Zählen gelohnt! Die Farben sind auch genau mein Ding. Super!

Daniela hat gesagt…

Eine schöne Leila ist das geworden!

LG, Daniela

Gardyperle hat gesagt…

Boah Chris, das ist eine tolle Laila, die will ich befummeln, gratuliere zu deiner Geduld, die sich auf jeden Fall gelohnt hat!!!
Die wollte ich schon vor Jahren machen, aber wie gesagt, diese Geduldsarbeiten schiebt man immer vor sich her!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...