für kalte Tage / for cold days

Da ich immer so kalte Finger habe,
habe ich mir aus einem kuscheligen Flies
innen und einem Breitschwanzimitat  außen einen
Muff genäht.
Als kleine Verzierung habe ich eine abgewandelte
Form der "Piggy Bloom" aufgenäht.

Die Anleitung stammt von Simone Helmig und ist
hier zu bekommen.


Because I have always cold fingers,
I took a cuddly fleece inside and a faux broadtail

outside and sewed a muff

As little ornament I sewed on a modified form of the

"Piggy Bloom"

The pattern is from Simone Helmig and you can find it here


 















Kommentare:

ediFanoB hat gesagt…

Excellent work!
I can confirm that you do not get cold fingers if they rest inside the muff.

Sonja Ritter hat gesagt…

Ich finde den geschmückten Muff klasse, super Idee.
Liebe Grüße
Sonja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...